Neuigkeiten in 2016

Der Vorstand und das Kuratorium der Stiftung haben auch im Jahr 2016 Ausschüttungen, gemäß dem Willen des Stifters, getätigt.

Herr Prof. Dr. Klein wurde von uns mit einem Betrag von  € 100.000.– bedacht . Durch diese Unterstützung konnte er seine Forschungsarbeiten im Rahmen der Krebsforschung , zusammen mit seinen Mitarbeitern, weiter intensivieren.

Herr Prof. Dr. Hohlfeld erhielt eine Zuwendung in Höhe von  € 50.000.–.  Diese Mittel  verwendet er für die Forschung von MS Erkrankungen.

 

Wir freuen uns, dass wir durch unsere Zuwendungen die intensive Arbeit der beiden Herren unterstützen können.

SHARE IT: